Über mich und Betriebsbeschreibung


Schon von Kindesbeinen an, hat mir Ackerbau Spaß gemacht.

 

Den elterlichen Hof hab ich anfangs im Nebenerwerb geführt.

Seit 2009 im Haupterwerb und Umstellung auf Bio-Anbau in Zusammenarbeit mit den Naturwesen.

 

Heute bewirtschafte ich 60 ha Ackerland und 2 ha Wald, mit 10 - 40 Bodenpunkte auf flachgründigen Kalkstein-Verwitterungsböden im Herzen Frankens zwischen Bamberg und Bayreuth auf 500 m Höhenlage.

 

Ich baue neben Getreide als Marktfrüchte, noch Kleegras und begrünte Bracheflächen zum Bodenaufbau an. 

 

Nun ist die Zeit reif, neue Möglichkeiten aufzuzeigen, die uns in Schule, Aus-/Weiterbildung und Fachzeitschriften nicht vermittelt werden.

 

Ich spreche hier meine Wahrheit, die nicht länger zurückgehalten werden will. Deine Wahrheit darf auch gerne eine andere sein. *zwinker*

 

Mein Leitspruch in meinem Anbauverfahren (auf der Passwortseite):

"Alles was gut ist, ist einfach!"