in Zusammenarbeit mit den Naturwesen!   Wie geht das?

 Als aktiver Bio-Bauer ist ein Teil meiner Vision gesunde hochwertige LEBENSMITTEL im Einklang mit der Natur und ihren Wesen zu erzeugen. Als Qualitäts-Parameter steht für mich das enthaltene Licht, auch Biophotonen genannt. Doch wie bekomme ich das Licht in die Früchte? Darüber möchte ich aus der Sicht meiner Wahrheit informieren, die Deine darf auch gern eine andere sein.

 

 

Ich möchte mich hier auf zwei Faktoren, die meiner Meinung nach einen großen Einfluss auf die Qualität unserer Erzeugnisse haben, eingehen. Es gibt sicher noch weitere.

Faktor 1

Der Mensch

Faktor 2

Die Naturwesen


Die Kombination aus beiden Faktoren sehe ich als die geniale Lösung an, d. h. der Mensch und die Naturwesen der Anderswelt z. B die Zwerge, Feen und Elfen, die wir heute meist nur noch aus Märchen kennen, arbeiten wieder zusammen, so wie es vor langer Zeit auch war.

Ist das die Landwirtschaft der Zukunft ?

aus der Sicht meiner Augen, Ja, ... weil diese Art von Land-Bewirtschaftung ...

  • die Qualität und Erträge unserer Früchte steigert
  • das Potential hat, viele unserer "Probleme" zu lösen
  • keine Rückstände im Boden, Wasser, Luft und in unseren LEBENS-Mitteln hinterlässt/verursacht
  • die wirkliche Wertschätzung der Gesellschaft für uns Bauern bringen kann
  • Düngeverordnung & Co. überflüssig machen würde
  • uns nebenbei noch Freude, freie Zeit und ein gutes Einkommen als Zugabe schenkt

wie das Ganze in der Praxis funktionieren kann, erfährst Du hier auf den weiteren Seiten.

Alles liegt in unserer Hand !